Sie sind nicht angemeldet.

Rosti

Administrator

  • »Rosti« ist männlich
  • »Rosti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Wohnort: München

Beruf: EHK

Hobbys: Lasis, Campo, Poly ;)

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. März 2012, 19:09

Camponotus ligniperdus Fütterung

Meine Camponotus ligniperdus ist die zweite Kolonie die ich halte, meine noch sehr kleinen Lasius Kolonie füttere ich daher noch aus der Dose. Es gibt auch keine Probleme mit ihnen, sie scheinen alles zu mögen.

Die Camponotus ligniperdus hingegen rühren davon nichts an, also muss ich die wohl was anderes anbieten. Nur stellt sich mir nun die Frage was am besten? Vielleicht könnte mir ein anderer Camponotus ligniperdus Halter mal mitteilen was er verfüttert.

2

Mittwoch, 14. März 2012, 22:48

Hallo Rosti!
Camponotus ligniperdus sind mitunter etwas "wählerisch". Unsere Kolonien hier nehmen zur Zeit gerne tote Heimchen.
Man kann es aber auch mit anderen Insekten, auch getrocknet, versuchen.
Gruß
Andreas
Apocrita Ameisenversand

Rosti

Administrator

  • »Rosti« ist männlich
  • »Rosti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Wohnort: München

Beruf: EHK

Hobbys: Lasis, Campo, Poly ;)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. März 2012, 22:54

Also Konserviert mögen sie keine Mehrwürmer und grillen.

An Heimchen habe ich natürlich schon gedacht, wollte vorher mal nach hören. Dieses "wählerisch" liest man auch im Internet gerne nach ^^. Da ich denke Abwechslung ist sinnvoll, werde ich wohl mal einiges versuchen (so bekomme ich auch mein Moos ;)).