Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Apocrita.de - Ameisenversand. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michael 35

**Administrator**

  • »Michael 35« ist männlich
  • »Michael 35« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 359

Wohnort: 31177 Machtsum

Beruf: Selbstständig

Hobbys: Meine Familie und meine Tiere, Motorrad BMWR1100RS

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. März 2009, 19:48

Bepflanzung für Pheidole pallidula Formicarium

Hallo Ameisenfreunde.......

Habt ihr irgendwelche Tips ,welche Pflanze ich bei meinen Pheidole pallidula am besten verwenden kann ? Eher eine Trockene oder eine die viel Wasser braucht ? Habt ihr irgendwelche Erfahrungen gemacht,dann würde ich mich über Vorschläge freuen.

MFG
Michael 35

2

Donnerstag, 26. März 2009, 20:54

Bei meinen habe ich noch keine Pflanzen drinne, ich wär auch interessiert.

3

Donnerstag, 26. März 2009, 22:39

Hallo Pheidole-Halter!
Bei der Bepflanzung muss man auf verschiedene Dinge achten. Hat das Formicarium kein externes Nest (Einbeckenvariante) stellt die Bepflanzung keine größeren Probleme dar.
Allerdings ist es sehr wahrscheinlich, dass die Kolonie ihr Nest direkt an der Pflanze errichten wird, da dort mehr Feuchtigkeit vorzufinden ist.
Geeignet sind dann Pflanzen, welche ein wenig Trockenheit vertragen können, wie z.B. Schlangengras.

Bei der Zweibeckenvariante (oder mit Ytong- oder Betonnest) sieht es da schon ein wenig anders aus. Man möchte ja nicht, dass die Kolonie in die Arena umzieht. Hier sind nur Sukkulenten geeignet, welche mit sporadischen Wassergaben auskommen, wie z.B. Echeveria. Vorsicht und gute Beobachtung ist hier aber angebracht um einen bevorstehenden Umzug rechtzeitig zu erkennnen!

Gruß
A.Schneller
Apocrita Ameisenversand